PC-BÜRO ERP Software als Teil eines Pilotprojektes

Unsere hoch flexible Software setzt dort an, wo Sie sie brauchen. Alle wichtigen Unternehmensprozesse werden mit PC-BÜRO zentral gesteuert

In einem Pilotprojekt bietet die Abteilung Supply-Chain-Services (SCS) des Fraunhofer Institut in 16 bayerischen Gemeinden eine digitale Plattform an, auf der die Anwohner Lebensmittel und andere Dinge des täglichen Bedarfs aus der Region bestellen können.

Die Gemeinden im Landkreis Tirschenreuth haben sich zur sogenannten Steinwald-Allianz zusammengeschlossen und diese Idee entwickelt. In einer App sollen sie den aktuellen Standort des Lkw, die nächsten Abholstationen und ihre Bestellungen einsehen können. Und auch die Erzeuger vor Ort sollen von dem System profitieren. Sie können ihre Waren zum Lager des digitalen Dorfladens bringen oder sogar abholen lassen und ihre Produkte so vertreiben.

Der Lkw fährt nach einem festen Routenplan und kommt, ganz wie gewünscht, zwei Mal pro Woche in jedes der rund 30 teilnehmenden Dörfer. Die Kunden können ihre online bestelle Ware über Paydirekt zahlen, doch auch Spontankäufe am Lkw sind bar oder mit Karte möglich.

Die Logistik für die Bestellungen der rund 40.000 Menschen im Liefergebiet wird in Verbindung mit dem mobilen Kassensystem und PC-BÜRO ERP gesteuert. Somit ist eine ständige Verbesserung der Logistik garantiert.

Zudem soll der Lkw mit Sensorentechnik von Fraunhofer ausgestattet werden, um die Einhaltung der Kühlkette besser zu gewährleisten.

Projekte wie diese sind nötig, weil sich die Nahversorgung in vielen ländlichen Gebieten in den vergangenen Jahren verschlechtert hat. Wegen mangelnder Umsätze meiden große Handelsketten abgelegene Ortschaften. Eine Spirale aus dem Wegzug jüngerer Generationen, dem Wachstum urbaner Regionen und der Überalterung ländlicher Gebiete führt häufig dazu, dass Metzger, Bäcker oder kleine Supermärkte schließen müssen und Dörfer plötzlich ohne Einkaufsmöglichkeiten dastehen.

PC-BÜRO ERP Software als Teil eines Pilotprojektes
Markiert in:             

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.