PC-BÜRO WebTrade

Softwarelösung WebTrade

Die Softwarelösung für e-Commerce

Was ist WebTrade ?

Web-Trade bedeutet ganz einfach  Internet-Handel

Web-Trade ist eine Software, die die komplette Organisation für Unternehmen erledigt, die im Internet Waren oder Dienstleistungen anbieten. Verwalten des Warenbestandes, vollautomatisiertes Erstellen von Aufträgen, Rechnungen usw. automatisiertes Bestellwesen, Vollautomatische Verwaltung von weltweiten Handelsplattformen wie z.B.  Amazon, EBay, OS-Commerce usw. Egal, ob täglich 100, 1000 oder 10.000 Ihrer Artikel im Internet verkauft werden, Ihr Arbeitsaufwand hierbei ist minimal, da nahezu alle kaufmännisch organisatorischen Prozesse vollautomatisiert ablaufen.

So einfach verbinden Sie Ihren Webshop mit PC-BÜRO

Die WebTrade Standard-Schnittstelle macht aus PC-BÜRO und Ihrem Webshop ein echtes Team und bietet Ihnen den perfekten Einstieg in die Welt des eCommerce. Sie können mehr als nur Daten aus der Warenwirtschaft in den Webshop laden und umgekehrt:

Die WebTrade Standard-Schnittstelle bietet Ihnen zusätzlich jederzeitige Online-Abfragen zu Bestellungen, Preisen und Rabatten und ermöglicht so ein Maximum an Aktualität und Kundennähe. Mit WebTrade werden Ihre Geschäftsdaten optimal für den Webshop genutzt. Zugleich liefern Sie 100 % aktuelle Informationen zu Preisen und Bestellungen – attraktiv für Sie und Ihre Kunden!

Die Anbindung unterstützt derzeit folgende Funktionen:

  • Senden der Artikeldaten aus PC-BÜRO an den Shop mittels FTP
  • Abrufen von Bestellungen und Übergabe als Auftrag an PC-BÜRO
  • Freie Konfigurationsmöglichkeit für die Dateiformate von Artikelstamm und Bestellung Artikeldaten an den Shop senden per Standardschnittstelle

Alle in PC-BÜRO enthaltenen Artikeldaten einschließlich vorhandener Bilder können an dieser Stelle an den Web-Shop mittels FTP übertragen werden. Auf diesem Weg besteht die Möglichkeit, sie dem Online-Käufer ohne zusätzlichen Aufwand zugänglich zu machen. Optional besteht durch Angabe von Filterkriterien die Möglichkeit der Aufteilung des Sortiments in verschiedene Produktgruppen.

Bestellungen aus dem Shop abrufen

Hier ist es möglich, Bestellungen vom Web-Shop als Auftrag an PC-BÜRO zu übertragen. Dabei besteht in verschiedenen Schritten die Möglichkeit, die Bestellungsdaten (Adresse, Lieferanschrift, Zahlweise usw.) mit den Daten in PC-BÜRO abzugleichen bzw. neu anzulegen. Alles Weitere (Druck von AB, Lieferschein, Rechnung, Versandbelegen) erfolgt dann wie gewohnt über PC-BÜRO.

Konfigurationsmöglichkeiten

Da nahezu jeder Web-Shop mit anderen Konfigurationen arbeitet, bietet die PC-BÜRO Web-Shop-Anbindung die Möglichkeit, die Konfiguration aufgrund der Standardschnittstelle für die Übertragung der Artikelstammdaten sowie für die zu verarbeitenden Bestelldaten, frei zu konfigurieren. Dazu steht eine eigene Schnittstellenbeschreibung zur Verfügung. Mit dieser kann festgelegt werden, wie die zu übertragende Artikeldatei aufgebaut sein soll. Für die eingehenden Bestellungen beschreibt diese Schnittstelle, von welchen Positionen die entsprechenden Informationen (Adresse, Artikelnummern, Mengen, Preise) zu entnehmen sind.

Mit unseren Test-Shop unter http://testshop.pc-buero.de können Sie Bestellungen ausführen und diese mit der PC-BÜRO Probelizenz sofort abholen. Einfach testen. Selbstverständlich können Sie auch eine Online-Beratung mit uns vereinbaren. Rufen Sie (+49) 03675/42540 an. Wir arbeiten gerne mit Ihnen.

Wer braucht Web-Trade?

Zukünftig wird der größte Teil aller Waren im Internet gehandelt. Bei Einzel- und Großhandel in der ursprünglichen Form werden die Umsätze immer mehr zurückgehen. Jeder, der ein Handelsgeschäft betreibt, in welcher Form auch immer, kann Web-Trade sofort einsetzen.

Nach der Installation des Programmes und 1-2 Tagen Intensiv-Schulung können Sie bereits Ihre Waren im Internet anbieten. Ihr bestehendes Geschäft bleibt nach wie vor erhalten, zusätzlich treten Sie als weltweiter Anbieter im Internet auf. Das alles ist Dank Web-Trade wesentlich einfacher als das Betreiben Ihres bestehenden Unternehmens.

Wie viel Arbeit und Zeit muss ich investieren?

  1. Einführung des ProgrammsNach einem organisatorischen Vorbereitungs-Gespräch mit einem Web-Trade Berater wird der Installations-Zeitpunkt festgelegt. Hierbei werden die grundsätzlichen Einstellungen für Ihre Firma im Programm vorgenommen (Zugang zu Handelsplattformen einrichten, Ihre Firmendaten, AGB usw. einmalig aktivieren sowie alle nötigen Einrichtungsarbeiten).  Installation und Einrichtung dauert ca. einen Tag.Anschließend bzw. bereits vor der Installation wird die Basis-Schulung für Sie und Ihre Mitarbeiter durchgeführt. Diese beträgt je nach eingesetzter Web-Trade Version 2-5 Tage.
    Das war’s. Sie sind gerüstet für die Zukunft. Im Verlauf der Arbeit mit Web-Trade werden Ihnen sicherlich noch viele organisatorische Verbesserungen einfallen. Hierzu steht ein kompetentes Team mit 25 jähriger Erfahrung im Umgang mit kaufmännischer Organisations-Software zur Verfügung.
  2. Einsparung bei der künftigen Arbeit
    Web-Trade besteht aus einer seit ca. 25 Jahren ausgereiften Software im Bereich betriebliche Organisation. Von der Auftragsbearbeitung, Lagerwirtschaft bis zur komplette Buchhaltung können Sie auch für Ihre jetzt bestehende Firma alle Teile nutzen. Zusätzlich besteht Web-Trade aus dem vollautomatisierten Internet-Handel. Sie pflegen z.B. Ihre Artikel nur einmal zentral im Programm, Zeitgesteuert werden diese auf den von Ihnen benutzen Handels-Plattformen im Internet hochgeladen. Ebenso zeitgesteuert und vollautomatisiert werden z.B. jede Stunde die vorhandenen Aufträge heruntergeladen, automatisch Rechnungen erstellt und gebucht sowie auf Wunsch die Versandpapiere, Etiketten usw. gedruckt.

Brauche ich Vorkenntnisse im Bereich Web-Handel?

Web-Trade können Sie sofort einsetzen. Sie benötigen keinerlei Vorkenntnisse. Alles zum Webhandel nötige Wissen erhalten Sie in den Schulungen.

Wie groß muss meine Firma sein, um Web-Trade einzusetzen?

Diese Frage ist einfach zu beantworten.  0 bis “n” Beschäftigte. Egal, ob Sie Ihre Firma alleine, also ohne Mitarbeiter führen oder 10, 20 oder 500 Mitarbeiter beschäftigen. Web-Trade passt sich Ihrer Firma an.

Bedenken Sie bei all Ihren geschäftlichen Entscheidungen: Künftig wird 90 % des Umsatzes im Internet getätigt – ob mit oder ohne Ihrer Firma.

Gratis
Unternehmenssoftware:

Testen Sie jetzt PC-BÜRO
uneingeschränkt!